Wahl des Pfarrgemeinderats

Am 25. Februar 2018 werden in ganz Bayern die neuen Pfarrgemeinderäte gewählt, so auch der Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Landsberg, Reisch und Pitzling. Erstmalig wird für unsere gesamte Pfarreiengemeinschaft ein gemeinsamer Pfarrgemeinderat gewählt, so wie es die bisherigen (getrennten) Pfarrgemeinderäte beschlossen haben.
Hier finden Sie sämtliche wichtigen Neuigkeiten rund um die Wahl unseres Pfarrgemeinderats.

Der neue Pfarrgemeinderat

Auf Grund der Größe unserer Pfarrei wird sich der neue Pfarrgemeinderat aus 12 gewählten Mitgliedern der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Landsberg mit Filiale Reisch und aus 2 weiteren gewählten Mitgliedern der Pfarrei St. Johann Baptist Pitzling zusammensetzen.
Für beide Bereiche werden getrennte Kandidatenlisten geführt, und die Wahl wird auch getrennt durchgeführt.

Kandidaten

Es haben sich viele Mitglieder des jetzigen Pfarrgemeinderats bereit erklärt, wieder zur Wahl anzutreten. Besonders erfreulich ist aber auch, dass weit über 20 weitere Vorschläge für Kandidaten aus der Pfarrei eingegangen sind.
Die vorläufige Kandidatenliste wird am 14.01. durch Aushang veröffentlicht.

… weitere Kandidaten

Die Pfarrgemeinde kann noch mehrere Tage weitere Kandidaten vorschlagen. Dazu sind die Unterschriften von 10 Wahlberechtigten notwendig, und das schriftliche Einverständnis des vorgeschlagenen Kandidaten ist erforderlich.
Die dazu notwendigen Unterlagen finden Sie hier.