Januar, 2021

Mittwoch

27

Fr 1

Sa 2

So 3

Mo 4

Di 5

Mi 6

Do 7

Fr 8

Sa 9

So 10

Mo 11

Di 12

Mi 13

Do 14

Fr 15

Sa 16

So 17

Mo 18

Di 19

Mi 20

Do 21

Fr 22

Sa 23

So 24

Mo 25

Di 26

Mi 27

Do 28

Fr 29

Sa 30

So 31

27Jan9:00Heilige Messe

Eine dringende Bitte an unsere Gottesdienstbesucher:
Kommen sie unbedingt mit einer FFP2-Maske zur Kirche.


Liebe Pfarrgemeinde,
liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,

zunächst möchte ich Ihnen ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2021 wünschen! Hoffentlich sind Sie gut in dieses neue Jahr hineingekommen und hoffentlich werden wir alle gut durch dieses neue Jahr hindurchkommen!
Noch hält uns die Pandemie im Griff, darum sehen auch wir uns in der Verantwortung, unseren Teil zur Eindämmung des Virus beizutragen. Während der Zeit des Lockdowns werden wir daher einen Gang zurückschalten.
Folgende Maßnahmen sind dazu geplant:

  • Bis einschließlich 29.01.2021 bleibt unser Pfarrbüro für den Publikumsverkehr geschlossen. Unser Pfarrbüro ist während der Öffnungszeiten ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erreichbar.
  • Die Werktagsgottesdienste am Montag und am Freitag entfallen bis auf Weiteres. Nur der Gottesdienst am Mittwoch um 9 Uhr wird gefeiert.
  • Bis 31.01.21 entfallen unsere Kindergottesdienste, da wir uns, wenn Schulen und Kindergärten geschlossen bleiben müssen, in der Pflicht sehen, diese Maßnahmen zu unterstützen.
  • Wir sind verpflichtet, bei den Hauptgottesdiensten Anwesenheitslisten zu erstellen. Bitte zeigen Sie sich hier kooperativ.
  • Bitte achten Sie darauf, nach den Gottesdiensten nicht in Kleingruppen vor oder in den Kirchen zusammenzustehen.

All diese Maßnahmen und auch alle weiteren, die wir seit langem in unseren Kirchen befolgen, sollten helfen, gut durch diese Wochen hindurchzukommen.
Haben Sie herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Stadtpfarrer Michael Zeitler

 

Unsere Luidlkrippe kann heuer nicht besucht werden.
Einen Blick auf die einzelnen Panoramen finden Sie hier.

Der zwölfjährige Knabe Jesus lehrt im Tempel

 

 

 

Eine dringende Bitte an unsere Gottesdienstbesucher:
Kommen sie unbedingt mit einer FFP2-Maske zur Kirche.


Liebe Pfarrgemeinde,
liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,

zunächst möchte ich Ihnen ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2021 wünschen! Hoffentlich sind Sie gut in dieses neue Jahr hineingekommen und hoffentlich werden wir alle gut durch dieses neue Jahr hindurchkommen!
Noch hält uns die Pandemie im Griff, darum sehen auch wir uns in der Verantwortung, unseren Teil zur Eindämmung des Virus beizutragen. Während der Zeit des Lockdowns werden wir daher einen Gang zurückschalten.
Folgende Maßnahmen sind dazu geplant:

  • Bis einschließlich 29.01.2021 bleibt unser Pfarrbüro für den Publikumsverkehr geschlossen. Unser Pfarrbüro ist während der Öffnungszeiten ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erreichbar.
  • Die Werktagsgottesdienste am Montag und am Freitag entfallen bis auf Weiteres. Nur der Gottesdienst am Mittwoch um 9 Uhr wird gefeiert.
  • Bis 31.01.21 entfallen unsere Kindergottesdienste, da wir uns, wenn Schulen und Kindergärten geschlossen bleiben müssen, in der Pflicht sehen, diese Maßnahmen zu unterstützen.
  • Wir sind verpflichtet, bei den Hauptgottesdiensten Anwesenheitslisten zu erstellen. Bitte zeigen Sie sich hier kooperativ.
  • Bitte achten Sie darauf, nach den Gottesdiensten nicht in Kleingruppen vor oder in den Kirchen zusammenzustehen.

All diese Maßnahmen und auch alle weiteren, die wir seit langem in unseren Kirchen befolgen, sollten helfen, gut durch diese Wochen hindurchzukommen.
Haben Sie herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Stadtpfarrer Michael Zeitler

 

Unsere Luidlkrippe kann heuer nicht besucht werden.
Einen Blick auf die einzelnen Panoramen finden Sie hier.

Der zwölfjährige Knabe Jesus lehrt im Tempel